Erlebnis Kirche - für Kinder, Jugendliche und deren Familien
vergrößern
  Für Kinder, Jugendliche und deren Eltern gibt es wieder ein neues, lebendiges Gottesdienstformat in der St. Georgsgemeinde!

Im Jahr 2024 findet das "Erlebnis Kirche" fünfmal statt. In der Regel um 16 Uhr sonntagnachmittags im Ev. Gemeindehaus, Untergasse 29 oder der St. Georgskirche, Kirchgasse.

Termine Jahresübersicht 2024 siehe links im Bild.
 

Nächster Termin:
Sonntag, 28. Mai 2024
16 Uhr - Ev. Gemeindehaus

Das Thema für das kommende Erlebnis Kirche geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Wir wollen mit Spaß und Sinn Gottesdienst feiern, andere Familien, die Gemeinde und Kirche kennenlernen, miteinander essen und feiern!

Manchmal spielen wir biblische Geschichten, wandern in Gottes Schöpfung mit Picknick und singen miteinander viele Lieder.

Wer von unserem Newsletter über die geplanten Aktivitäten informiert werden möchte,
schreibt bitte eine E-Mail an:
pfarrerluedtke@st-georgsgemeinde.de
Euer Pfarrer Herbert Lüdtke
Erlebnis Kirche am 28. April 2024
"SORGENFLIEGER"
Erlebnis Kirche - Sorgenflieger Altar Krokodile unterm Bett - und was uns sonst noch sorgt und ängstigt.

In der Kindheit von Pfarrer Herbert Lüdtke waren es die Krokodile. Kinder und Eltern im Gottesdienst am 28.4. 2024 im Ev. Gemeindehaus berichten von Monstern, Wölfen, Räubern und sonstigen Kreaturen, die das friedliche Einschlafen gründlich zu verhindern wussten.

Was muss unternommen werden, um die Ängste und Sorgen zu bannen? Erstmal ganz laut "Mammaaa!" rufen! Einzige und beste Idee! Damals beim kleinen Herbert half das auf alle Fälle schon mal - wenn die Mutter denn kommt - einmal, zweimal oder dreimal . . .

 

Vielen mag es so oder so ähnlich gegangen sein - und beim "Erlebnis Kirche" konnten Kinder und Erwachsene ihre eigenen Sorgen und Ängste benennen und die Wege beschreiben, auf denen unserem Ungemach begegnet werden kann.

In unserem Glauben, beim Gebet, Fürbitte und Ritualen finden wir Trost und Zuversicht. Ein schönes Ritual ist zum Beispiel ein "Sorgenflieger": Der selbst oder mit etwas Hilfe gefaltete Papierflieger, beschriftet mit den eigenen Sorgen und Ängsten, werfen wir in die Luft - und alles, was uns bedrängt, saust oder segelt einfach weg. . .

  Bei dem Erlebnis Kirche darf die "Georgs Flötenband" natürlich nicht fehlen! Vier Mitglieder der Band sorgten für eine schöne Bereicherung des lebendigen Gottesdienstes.

Im Anschluss, bei Waffeln, Heiß- und Kaltgetränken konnte der Nachmittag mit geselligem Beisammensein abgeschlossen werden!

 
 
   
Erlebnis Kirche am 28. Januar 2024
"ANFANG UND ENDE"

Was hat alles einen Anfang und ein Ende? - Viele Beispiele sind den Kindern und deren Eltern eingefallen! Beim ersten "Erlebnis Kirche" sprudelten die Ideen. Ein Buch, ein Seil eine Woche . . . ja, und das Leben.
Wie alles anfing? Da könnte man doch die Schöpfungsgeschichte der Bibel als Beispiel nehmen!
In sieben Tagen hat Gott alles erschaffen: Gar nicht so einfach, mit einem schwarzen Filzstift das Licht am Anfang auf die weiße Tafel zu malen! Himmel und Wasser ging dagegen schon viel besser - und im weiteren Verlauf der Schöpfung konnte man sich

vor Ideen kaum retten und so wurden neben Sonne, Mond und Sternen auch Fische, Blumen, Menschen und Tiere an dieTafel gemalt - wie zum Beispiel Larissas sehr schöne sechsbeinige Spinne mit Lachgesicht!

 

 

Ekatarina, Larissa und Loida, drei von zwölf Mitgliedern der "Georgs Flötenband" - am Klavier begleitet von
Pfarrer Herbert Lüdtke - haben tapfer das bisher Geübte vorgetragen und einen großen Applaus geerntet!
       
 

 

 
           
 

Gemeindebüro:
Telefon: 06171 / 74876
Fax 06171 / 73073
E-Mail: buero@st-georgsgemeinde.de

Öffnungszeiten:
Di. 16 bis 18, Do. 8 bis 12, Fr. 10 bis 12 Uhr

Spendenkonto: Raiffeisenbank Oberursel e.G. IBAN: DE89500617410100115878 BIC: GENODE51OBU
Geben Sie gern Ihren Verwendungszweck an: Krisenhilfe, Essensgutscheine, Videogottesdienste, Musik für Alle!, Wegekreuz:

Pfarrer Herbert Lüdtke
Telefon: 06171 / 9128788
mobil: 0173 6550746
E-Mail: pfarrerluedtke@st-georgsgemeinde.de